Empfehlung für Fahrzeuge


Eignen sich unsere Fahrzeuge zur Brandbekämpfung im Wald, Wiese und Flur?

Bereits in den letzten Jahren war ein altersbedingter Abgang der vielen, hochgeländegängigen TLF 8-„W“ auf Unimog-Fahrgestellen zu verzeichnen, die nach 1975 v.a. in Niedersachsen eingeführt wurden. Neue Fahrzeuge, die als Ersatz beschafft werden, werden für den häufigeren Einsatzfall optimiert. Die Fahrzeugfähigkeiten zum Einsatz im Gelände gehen immer mehr zugunsten von mehr Nutzlast, geringerer Entnahmehöhe, geringeren Kosten verloren.

Doch gerade Feuerwehren, die große zusammenliegende Waldgebiete und Felder aufweisen, sollten diese Fahrzeuge dringend ersetzen gegen Fahrzeuge der laufenden Generation TLF 8/18W auf dem aktuellen Stand der Technik.

Abbildung: TLF 2000 als Ersatzbeschaffung für die Feuerwehr 1:2, FW Vorhop.  Dieses Fahrzeug besitzt einen größeren Wassertank
Abbildung: TLF 2000 als Ersatzbeschaffung für die Feuerwehr 1:2, FW Vorhop. Dieses Fahrzeug besitzt einen größeren Wassertank
Abbildung: TLF 8/18 „W“ / (Waldbrand) nicht mehr im Dienst 1:2, FW Vorhop
Abbildung: TLF 8/18 „W“ / (Waldbrand) nicht mehr im Dienst 1:2, FW Vorhop


Fahrzeuge zum heutigen Stand der Technik zum Einsatz in Waldgebieten können wie folgt ausschauen:

Abbildung: TLF 24/50 1:2, FW Knesebeck. Diese gibt es leider nicht mehr in dieser Ausführung, doch es entspricht immer noch dem heutigen Stand der Technik
Abbildung: TLF 24/50 1:2, FW Knesebeck. Diese gibt es leider nicht mehr in dieser Ausführung, doch es entspricht immer noch dem heutigen Stand der Technik
Abbildung: TLF 15/50-W 1:5, neue Generation zum Einsatz im Gelände
Abbildung: TLF 15/50-W 1:5, neue Generation zum Einsatz im Gelände


Bitte beachten Sie bei der Beschaffung von Fahrzeugen folgende Punkte, um sie in Wald-, Wiese-, und Flur einsetzen zu können:

- Allradantrieb,

- spurgleiche Singlebereifung,

- Differenzialsperren im Verteilergetriebe sowie in jeder Achse,

- tiefer Schwerpunkt,

- große Bodenfreiheit,

- großer Rampenwinkel,

- kurze Überhangwinkel (vorn und hinten)

- ausgewogene Gewichtsverteilung (vorn/hinten; links/rechts)

- niedrige Gesamtmasse

- möglichst geringe Achslasten und gleichmäßige Achslastverteilung

- geringer Bodendruck

- geeignete Bereifung für das jeweilige Einsatzgebiet

- Pump & Roll-Fähigkeit

- möglichst kompakte Außenabmessungen (schmal, niedrig, kurz)

- unempfindliche Karosserieoberflächen, möglichst keine Kunststoffblenden oder Anbauteile aus Kunststoff, glatte Oberflächen und Dachaufbauten, Klappen und Türen sollen Rollladen bevorzugt werden



Einige technische Anforderungen sind nur für besondere Einsatzgebiete notwendig, oder wenn mit den Fahrzeugen zusätzliche Aufgaben erledigt werden sollen:

- Erhöhte Watfähigkeit, wenn Wasser durchfahren werden muss

- Seilwinden, wenn in schwerem Gelände autark gearbeitet wird

Jedes bei Vegetationsbränden oder auf unbefestigten Wegen eingesetzte Fahrzeug sollte über nachfolgende Zusatzbeladung verfügen:

- Geeignete Gleitschutzketten für alle angetriebenen Räder (keine Schleuderketten!)

Sollten Ihre Fahrzeuge der Feuerwehr dieses erfüllen, so sind sie gut aufgestellt.

Icon exclamation-triangle  Bitte denken Sie daran, dass ein Fahrzeug welches nicht geländetauglich ist, sein Ziel im Gelände möglicherweise nicht erreichen wird, was dazu führen kann, dass es verloren geht oder gar zum Hindernis wird.





Icon tree  Über uns
Wir sind das Unternehmen, dem die Natur am Herzen liegt.

Nehmen Sie uns in Anspruch.



EURO-WALDBRAND
Mainstraße 36
68766 Hockenheim

Icon phone  +49 06205-9039650

Icon phone  +49 06205-9039651


Icon envelope  E-Mail:

kontakt@euro-waldbrand.de



Icon clock-o  Geschäftszeiten, regulär:

MO - FR:
08.00 - 18.00 h




Icon facebook  facebook

Jetzt folgen!
Liken, Abonnieren und Teilen Sie uns bei facebook ! Seite mit mit „Gefällt mir“ markieren und künftig keine News, Termine oder Aktionen mehr verpassen!

Icon external-link  facebook.com/Euro-Waldbrand

Icon camera  BILDER IM EINSATZ
Bild "FlexCardsPlus-Details:cards-bilder-im-einsatz-800-DSCI0177.jpg" Bild "FlexCardsPlus-Details:cards-bilder-im-einsatz-800-DSCI0118.jpg" Bild "FlexCardsPlus-Details:cards-bilder-im-einsatz-800-flaechenbrand.jpg" Icon lightbulb-o  Diese und weitere Fotos und Grafiken finden Sie in unserer Mediathek / Bildergalerie